top of page
Gemuese Korb Kollektiv Wolkenborn_edited_edited.jpg

Solidarische Landwirtschaft

„In der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) tragen mehrere private Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten. Erzeuger*innen und Verbraucher*innen bilden eine Wirtschaftsgemeinschaft als Prosument*innen, welche auf die Bedürfnisse der Menschen abgestimmt ist und die natürliche Mitwelt berücksichtigt. Auf Grundlage der geschätzten Jahreskosten der landwirtschaftlichen Erzeugung verpflichtet sich diese Gruppe, jährlich im Voraus einen festgesetzten (meist monatlichen) Betrag an den Solawi-Betrieb zu zahlen.

Solidarische Landwirtschaft ist eine innovative Strategie für eine lebendige, verantwortungsvolle Landwirtschaft, die gleichzeitig die Existenz der Menschen, die dort arbeiten, sicherstellt und einen essenziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leistet.“ 

Hier findest du unsere Infos und die Anträge zur Mitgliedschaft:

Die ganze Landwirtschaft wird finanziert,

nicht das einzelne Lebensmittel.

So wirst du Mitglied in unserer Erntegemeinschaft

Als Mitglied verpflichtest du dich für ein Erntejahr (1. April - 31. März) der Gemeinschaft beizutreten und so die Abnahme der gewählten Produkte zu gewährleisten. Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst und an einer Landwirtschaft mit Zukunft teilhaben möchtest, findest du hier alle Formulare und die einzelnen Schritte.

Schritt 1.

Du füllst deine Beteiligungserklärung aus und trittst der Genossenschaft bei. Deine Beteiligungserklärung sendest du im Orginal per Post zu uns.

Schritt 2.

Du wählst dein Erntepaket für ein Erntejahr aus und schließt deinen individuellen Erntevertrag mit uns ab. Deinen Erntevertrag sendest du uns mit der Beteiligungserklärung per Post zu.

Schritt 3.

Du zahlst deinen monatlichen Beitrag per Bankeinzug (SEPA Lastschriftverfahren).

Schritt 4.

Du holst dein frisches und saisonales Gemüse jeden Mittwoch von 17.00 -19.30 Uhr im Depot Nettersheim ab oder schließt dich einer Fahrgemeinschaft in deiner Nähe an. 

Sollten noch Fragen offen sein so schreibe uns gerne eine E-Mail und hinterlasse uns deine Telefonnummer, wir werden uns dann zeitnah bei dir melden und dir weiterhelfen.

Alle Dokumente als PDF im Überblick zum Download.

Unsere Kooperationspartner*innen, Preise und Angebote

Die Beteiligungserklärung

Der Erntevertrag

Unsere Satzung

Unsere FAQs

Vorteile für die Verbraucher*innen

  • Frische, vielfältige, saisonale  und regionale Nahrungsmittel

  • Transparenz über Anbaumethoden und entstehende Kosten

  • Stärkung der Region und Aufbau von nachhaltigen, ökonomischen Strukturen

 

  • Wissensaustausch in der Gemeinschaft

  • Aufbau und Gestaltung eines lokalen Wertschöpfungsraums

Vorteile für die Erzeuger*innen

  • Planungssicherheit und Unterstützung durch die Gemeinschaft

  • Risikoteilung und Erhalt eines gesicherten Einkommens

  • Förderung der Bodenfruchtbarkeit, tiergerechtere Haltung und Anbau samenfester Sorten

  • Mitbestimmungsmöglichkeiten und Freude an der Arbeit

  • Power to the Bauer 

Kollekiv_Wolkenborn_Gemuese.jpg
bottom of page